Zollabwicklung

GRÜNDLIch, ZEITGEMÄß, optimiert

Nahezu 95 % der Zolldienstleister bzw. Zollagenten  übernehmen für Sie keine inhaltliche Haftung bezogen auf die Zollanmeldung. Es wird meist das Modell der direkten Vertretung gewählt, d.h. der Importeur bzw. Zollanmelder ist immer der Hauptverantwortliche und zuständig für die richtige Abgabe der Einfuhr- oder Ausfuhrzollanmeldung.

 

 

"Prüfung der Angaben für die Zollanmeldung im Voraus und damit garantierte Richtigkeit des Zollverfahrens. Vermeiden Sie unnötige Zollkontrollen und lassen Sie sich von uns gegen Bußgeldverfahren schützen."

Import

Wir prüfen, ob alle Dokumente für den Import vollständig sind, vereinbaren mit der Zollstelle oder den Kontrollbehörden einen Termin und planen jeden Schritt der Zollabwicklung individuell.

Export

Die Ausfuhr ist grundsätzlich frei, wenn kein Verbot greift. Fahrlässige Fehler in der Ausfuhranmeldung werden mit einer Geldbuße von 30.000 EUR bis zu 500.000 EUR bestraft. Wir bewahren Sie vor Unregelmäßigkeiten.

Zollverfahren

Vor dem Import oder Export gibt es Zwischenschritte: Lagerung und Versand. Wir kümmern uns darum, dass die Zollverfahren nahtlos ineinander über gehen und effektiv abgestimmt sind.


 

Kunden interessierten sich auch für diese Leistungen::


Türkei Zollabwicklung

Sie sind interessiert an Import-Export-Operations in der Türkei aus einer Hand? Wir kennen die Zollbestimmungen und kümmern uns um den Export aus Deutschland, die Zwischenlagerung und den Import in die Türkei. 

 

"Deutschsprachige Zollabwicklung und Vor-Ort Unterstützung in der Türkei."

 

Download
Zollunion mit Hindernissen
GTAI Markets.pdf
Adobe Acrobat Dokument 919.2 KB